Warning: filemtime(): stat failed for .content in /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/include/.config.inc on line 123

Warning: filemtime(): stat failed for .content in /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/include/.config.inc on line 124

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/include/.config.inc:123) in /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/include/sessions.inc on line 7

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/include/.config.inc:123) in /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/include/sessions.inc on line 7

Notice: Undefined index: PATH_TRANSLATED in /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/ejoCMS.php4 on line 51

Warning: include(.vars): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/ejoCMS.php4 on line 52

Warning: include(): Failed opening '.vars' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php7.0:/kunden/homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/include/') in /homepages/0/d32560237/htdocs/anthadoa/ejoCMS/ejoCMS.php4 on line 52
anthadoa.de - {{page_title}}

{{page_headline}}

Auf diese Seiten wird die Homepage der Rollenspielwelt Anthadoa überarbeitet. Da alles noch in Arbeit ist und die Inhalte der alten Seite erst nach und nach übertragen werden, funktionieren viele Links (noch) nicht.

zum Seitenanfang
zum Seitenende
zum Seitenanfang
zum Seitenende

Da ich so langsam befürchte, dass ich selber den Überblich über die eingeführten Begriffe verliere, habe ich mich entschlossen, in dieser Liste die wichtigsten Begriffe zusammen zu fassen. Ich möchte allerdings auch darauf hinweisen, dass sich einige Kleinigkeiten - wie zum Beispiel die Schreibweise von Namen - noch ändern können. Ausserdem kann diese Liste einige Informationen enthalten, die eigentlich nur für den Spielleiter relevant sind.

Das kleine Icon (zum Atlas...), das neben verschiedenen Städten oder Ländern steht, sollte eigentlich auf einen kleinen Atlas verweisen. Leider ist dieser Atlas beim Redesign der Seite noch nicht mit umgezogen. Um nicht zu viel Arbeit zu machen und erst die Links zu entfernen und später -wenn der Atlas wieder funktioniert- wieder anzufügen, hab ich sie direkt im Text gelassen. Insgesamt gibt es auf dieser Seite noch viele "Dead Links". Sorry...

Außerdem habe ich inzwischen auch eine Reihe von Begriffe aufgenommen, bei denen ich mir eigentlich über den Namen oder Details noch nicht vollständig sicher bin. Aber gerade zusammen mit dem Atlas bietet es sich an, so einzelne Gebiete einzuführen, von denen ich zwar schon etwas vom Inhalt kenne, aber mir noch kein Name eingefallen ist - besonders in Bezug auf die Ideen-Liste, in der ich diese Namen zum Teil auch schon verwende. Zur Unterscheidung von den schon festen Namen habe ich diese Namen in eckige Klammern gesetzt.

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= A =

Achmarn da'Nardi
siehe da'Nardi, Achmarn
Akademie da'Gezja zu Baruim
Magierakademie in Baruim
Akademie der Sonne
Magierakademie, Hauptakademie der "Grauen Gilde" und Sitz des gemeinsamen Gildenrates. Liegt in einem abgeschlossenen Tal umgeben von hohen Bergen in den gemäßigzen Zonen Ost-Anthadoas, genaue Lage ist nur wenigen Eingeweihten bekannt; Anreise erfolgt durch Teleportationszauber.
Akademie XXXXX zu Tha'is
Magierakademie in Tha'is
Ascabhir
geflügelter Wurm aus dem Gefolge Kazzadarrhs; wurde von Kazzadarrh im Jahre 158 n.T.D. als verpuppter Wurm in die Drachenzitadelle gebracht und ist damit die älteste Drachenform im Hofstaat.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= B =

Baruim zum Atlas...  
Stadt in der Domaene Danea zum Atlas... im Reich Kazzadarrh's. Hier wurde im Jahre 457 v.T.D der 'Baruimer Staatenbund' gegründet, der Vorläufer der heutigen Erz-Domaene Kazzadarrh's. Bis zu der Thronbesteigung Kazzadarrh's war Baruim die Hauptstadt Daneas.
Baruimer Staatenbund
ehemaliger Zusammenschluß mehrerer Staaten Ost-Anthadoas, benannt nach der Stadt Baruim, in der der Vertrag unterzeichnet wurde. Gegründet wurde der Bund im Jahre 457 v.T.D. und löste sich in den Jahren zwischen 80 v.T.D. und 30 v.T.D. auf. Die Erz-Domaene Kazzadarrh's gilt allgemein als Nachfolger dieses Bundes.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= C =

Codex Mundi
Sammlung von Texten über die verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel Magie, Heilkunde, Geographie, ...
conventus rerum arcanum
Einer der wichtigsten Versammlungen der Gildenmagier Ost-Anthadoas, die alle sieben Jahre in Jabro zum Atlas..., einer Stadt in der Domaene Terdaan zum Atlas... im Reich Kazzadarrh's stattfindet. Der diesjährige Konvent (also im Jahr 718 n.T.D.) wurde von einem großen Unglück überschattet, als die Beschwörung eines Feuerelementars fehlschlug und dieser mehrere Stunden lang ungehindert Teile der Akademie verwüstete. Der nächste Konvent wird im Jahr 725 n.T.D. stattfinden.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= D =

da'Nardi, Achmarn
Magus extra ordinarius und Abgänger der Akademie da'Gezja zu Baruim, begann vor etwa fünfzehn Jahren, sich für Levitations-Zauber und ihre Applikation auf unbelebte Objekte zu interessieren. Ihn trieb dabei die Vision, den Menschen die Möglichkeit zu geben, sich den Vögeln gleich in die Luft zu erheben und mittels großer fliegender Boote auch den magisch nicht begabten eine Reise durch die Luft zu ermöglichen. Er ertrank am 31.4. des Jahres 718 n.T.D. bei dem Versuch, seine Theorien auf ein kleines Floß über dem Meer schwebend zum überprüfen.
da'Paestin, Tonodis
bekannter Magier aus der Domaene Terdaan, war bis zu seinem Tod bei dem großen Unglück auf dem conventus rerum arcanum im Jahre 718 n.T.D. Spectabilität der arkanen Akademie zur Jabro
da'Tarnoch, Teronbald
Gelehrter und Reisender, der besonders durch seine Berichte über Drachen ("De draco major et draco minor") in Anthadoa bekannt geworden ist. Er lebte etwa zwischen 370 und 465 n.T.D.
da'Tauis, Regoald
Magier, Abgänger der Akademie zu Tha'is. Lebte von 610 bis 677 n.T.D.. Forschte hauptsächlich im Bereich der Zaï-Magie und -Artefakte, lebte zurückgezogen in den Ausläufern des süd-westlichen Drachengebirges.
Danea zum Atlas...  
Domaene in Ost-Anthadoa, gehört zur Erz-Domaene Kazzadarrh's. Danea war der erste Staat, der sich der Herrschaft Kazzadarrh's unterwarf.
Dógrons
Zweibeiniges Reittier, das in großen Teilen Ost-Anthadoas vorkommt. In freier Wildbahn leben die Dógrons in großen Herden von 20 bis 50 Tieren, die sich von sich von Blättern und Gräsern ernähren. Dógrons gelten untrainiert als ängstlich und schreckhaft: schon bei den geringsten Anzeichen für Gefahr ergreift die ganze Herde die Flucht, wenn es sein muß, dann auch mitten durch die drohende Gefahr hindurch... . Als (mehr oder weniger trainiertes) Reittier sind sie schneller und ausdauernder als ein durchschnittliches Pferd, ihre Tragkraft ist allerdings etwas geringer. Sie neigen dazu, die Flucht zu ergreifen, wenn sie sich bedroht fühlen; dieses Verhalten kann jedoch durch geeignetes Training verhindert werden. Im Heer werden sie nur in leichten "Kavallerie"-Einheiten mit leicht gerüsteten Reitern eingesetzt, häufig in Spähtrupps oder als Boten.
Domaene
Name für die einzelnen Herrschaftsgebiete des Drachenreiches Kazzadarrh's. Im politischen Gefüge des Erz-Domaene Kazzadarrh's entspricht eine Domaene in etwa der Stellung eines großen Fürtentums oder eines Königreiches; die Herrscher der Domaenen unterstehen direkt dem Großen Drachen Kazzadarrh.
Drachengebirge zum Atlas...  
hohes Gebirge im Osten Anthadoas, bildet die natürliche Grenze zwischen den Domaenen Danea und Naedïs. In diesem Gebirge liegt auch die Drachenzitadelle, der Hof und Hort des Drachen Kazzadarrh's.
Drachenzitadelle zum Atlas...  
mehrere Jahrtausende alte Festung unbekannten Ursprungs im nördlichen Drachengebirge; nach den Bauwerken zu urteilen, müssen die Erbauer dieser Feste wesentlich größer gewesen sein als normale Menschen. Kazzadarrh hat hier seinen Hort untergebracht und hält in der Zitadelle Hof.
draco major
allgemeiner Oberbegriff für alle Drachen
draco major nobilis
Bezeichnung für die 'großen Drachen'
draco minor
altertümliche Bezeichning für Reptilien (außer den 'echten' Drachen)
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= E =

Eandor zum Atlas...  
Die Domaene Eador ist ein Insel-Staat in Ost-Anthadoa, der zu dem Reich Kazzadarrh's gehört.
Ela'rosa zum Atlas...  
Hauptstadt der Insel Ele'ana im Golf von Thalos und Regierungssitz der Herrin dieses Inselstaates.
Ele'ana zum Atlas...  
"die Blühende" - Insel im Golf von Thalos. Diese Insel mit ihrer Hauptstadt Ela'rosa ist die Hauptinsel dieses Inselstaats.
Erz-Domaene Kazzadarrh'szum Atlas... 
Großes Reich im Osten Anthadoas. Herrscher über dieses Reich ist seit inzwischen über 700 Jahren der Große Drache Kazzadarrh.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= F =

Fertanim, Redis
Magier aus Tasnadir, der vor allem durch seine kontrovers diskutierten Theorien zur Beschwörung von Elementarwesen bekannt wurde. Geboren im Jahr 644 n.T.D., verstarb der magus major im Alter von 74 Jahren, als er auf dem letzten conventus rerum arcanum im Jahre 718 n.T.D. in Jabro seine neue (und nach seinen Worten wesentlich verbesserte) Variation der bekannten invocatio elementaris, eines Rituals zur Beschwörung eines Feuerelementars, vorstellen wollte.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= G =

Gaed-Jechef-Bund
Bund einiger Staaten nordwestlich des heutigen Drachenreiches; entstand, um einen Gegenpol zu der Machtkonzentration Kazzadarrh's zu bilden. Der Zusammenhalt zwischen diesen Ländern wächst, wenn Kazzadarrh seinen Einfluss weiter ausdehnen will, und er droht zu zerfallen, wenn Kazzadarrh's Interesse von den Ländern des Bundes abgelenkt ist. Gegründet wurde der Bund im Jahr 260 n.T.D. in XXXX, Hochzeiten des Bundes von 260 bis 331 n.T.D., von 465 bis 591 n.T.D sowie von 684 bis heute.
Gildenrat
Ratsversammlung der drei Gilden der Akademiemagier (weiss, grau, schwarz), die seit 314 v.T.D. alle 12 Jahre in der Akademie der Sonne stattfindet. Hierbei beteiligen sich zur Zeit Magier aus jenen Gebieten, die zur Erzdomaene Kazzadarrh's sowie zum Gaed-Jechef-Bund gehören. Der Gildenrat soll als höchste Instanz in Gildenangelegenheiten fungieren. Ihm obliegt auch die Aufgabe, gemeinsame Richtlinien zur Ausbildung und Examinierung von Magiern zu erstellen sowie ebenso auf die Einhaltung gemeinsame rechtliche (und moralische) Richtlinien zu achten. Der letzte Gildenrat traf sich im Jahr 709 n.T.D., und im Jahr 721 n.T.D. soll der 86. ordentliche Gildenrat abgehalten werden.
Golf von Thalos zum Atlas...
...
Greifer
kleine Echsenart, die in großen Völkern zusammen leben
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= H =

[Handelszentrum] zum Atlas... 
kleines, aus zwei Stadtstaaten und drei Kleinstaaten bestehendes Bündnis im Nordosten Anthadoas. Über diesen Handelsknoten führt ein großteil des Handels zwischen der Landkarawanen vom Koboldgebirge und dem Salzsee zu den Seerouten zum Imperium und zur Erz-Domaene Kazzadarrh's. Durch seine Position ist dieses Bündniss vergleichsweise mächtig und kann sich zur Sicherung der Grenzen (hauptsächlich zur Abwendung einer Bedrohung vom Imperium und zum Schutz von Handelszügen) ein großes Söldnerheer leisten. Die beiden Stadtstaaten gehöhren mit ca. 50.000 bzw. 80.000 Einwohnern zu den größten Städten in Ost-Anthadoa.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= I =

Ir'isatea zum Atlas... 
"die Glänzende" - Insel im Golf von Thalos.
Isa'tremanda zum Atlas... 
"bebende Steine" - Insel im Golf von Thalos. Hauptstadt dieser Insel ist Mandua.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= J =

Jabro zum Atlas...  
Stadt in der Domaene Terdaan zum Atlas... im Reich Kazzadarrh's. Hier findet alle sieben der conventus rerum arcanum statt, eine der wichtigsten Versammlungen der Gildenmagier Ost-Anthadoas.
Jeto Querensprung
siehe Querensprung, Jeto
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= K =

Kazzadarrh der Schwarze 
einer der großen Drachen in Ost-Anthadoa. Kazzadarrh herrscht wie ein Kaiser über die gleichnamige Erz-Domaenezum Atlas....
Kenur zum Atlas... 
Kleines Herzogtum im Norden des Koboldgebirgeszum Atlas...
Koboldgebirge zum Atlas... 
Gebirge im Nordosten Anthadoas. In dem von Menschen weitgehend unbesiedelten Gebiet um dieses Gebirge leben mehrere Sippen von Kobolden, deren Bewohner hin und wieder Säuglinge aus den wenigen menschlichen Siedlungen stehlen. Nur durch die geringe Zahl von menschlichen Niederlassungen in der Nähe der Koboldsiedlungen und die fehlende militärische Macht der Menschen hier verhindert es, daß es zu Kämpfen zwischen Menschen und Kobolden kommt.
Krimskell 
Stadt im [Handelszentrum]
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= L =

zum Seitenanfang
zum Seitenende

= M =

Machamir der Düstere
einer der großen Drachen in Ost-Anthadoa. Machamir lebt in einem Gebirgezum Atlas... im Norden von Ost-Anthadoa. Im Gegensatz zu den anderen Großen Drachen hält er sich so weit wie möglich aus den Angelegneheiten der "Sterblichen" -also der Menschen- heraus.
Mandua zum Atlas... 
Hauptstadt der Insel Isa'tremanda im Golf von Thalos
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= N =

Naedïs zum Atlas... 
Staat in Ost-Anthadoa, gehört zur Erz-Domaene Kazzadarrh's.
Nerd 
kleine heruntergekommene Hafenstadt an der Südküste Ost-Anthadoas. Bildete vor mehreren Jahrhunderten den Hafen einer großen Metropole weiter landeinwärts, die inzwischen vom Urwald überwuchert ist. Bekannt ist die Stadt wegen der riesigen Statue, die vor dem Hafen im Wasser liegt.
n.T.D.
"nach der Thronbesteigung des Drachens", Zeitrechnung im Reich des großen Drachens Kazzadarh, zählt die Jahre nach der Thronbesteigung Kazzadarhs. Das irdische Jahr 2000 entspricht dem Jahr 717 n.T.D.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= O =

zum Seitenanfang
zum Seitenende

= P =

praediti
eine Bezeichnung für Menschen (oder Elfen, Zwerge, ...), die zwar über eine Reihe von magischen Talenten verfügen, aber nicht der Spruchzauberei oder der Ritualmagie mächtig sind.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= Q =

Querensprung, Jeto
Magus, der um 250 v.T.D. (also vor fast tausend Jahren) lebte, Autor des Buches "Thiere der Mere"
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= R =

Redis Fertanim
siehe Fertanim, Redis
Regoald da'Tauis
siehe da'Tauis, Regoald
Renarii zum Atlas... 
Hauptinsel des gleichnamigen Imperiums im Osten Anthadoas
Renarii'sches Imperium zum Atlas... 
großes Reich im Osten von Anthadoa. Ausgehend von der Hauptinsel Renariizum Atlas... hat sich das Imperium in den letzten 300 Jahren immer weiter auf das Festland ausgebreitet und bildet zur Zeit den wohl größten und mächtigsten Gegenpol zur Erz-Domaene Kazzadarrh's.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= S =

[Salzsee] zum Atlas... 
großer, aber flacher Salzsee im Nordosten Anthadoas. Da de See in einer Senke liegt und keinen Abfluß besitzt, tritt der See durch die jährliche Schneeschmelze in den umliegenden Gebirgen jedes Frühling über die Ufer und nimmt dabei wesentlich an Oberfläche zu. Daher sind auch die Städte um den See herum meistens als Pfalbauten angelegt. Das Salz wird in weiten Teilen (Ost?-)Anthadoas gehandelt, und in der Umgebung einer (vulkanischen?) Quelle werden Salze für alchimistische Zwecke abgebaut und zu hohen Preisen verkauft.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= T =

Tapak Toe
menschliches Volk aus dem Norden Anthadoas
Tasnadirzum Atlas... 
Kleines Herzogtum im Norden des Koboldgebirgeszum Atlas...
Terdaan zum Atlas... 
Staat in Ost-Anthadoa, ist eine Domaene des Drachenreiches von Kazzadarrh.
Teronbald da'Tarnoch
siehe da'Tarnoch, Teronbald
Tha'is
Hafenstadt an der Südküste der Domaene Naedïs im Reich Kazzadarrhs.
Thûb
ein Volk von Echsenwesen auf der Insel Yashak'Rha im Südosten Anthadoas
Tjisdik 
Stadt im [Handelszentrum]
Tirak Taezum Atlas... 
Insel im äußersten Norden Anthadoas. Auf dieser Insel, die von den Tapak Toe 'Insel der Götter' genannt wird, befindet sich das wichtigste Kult-Zentrum dieses Volkes.
T'Kazzech der Blaue
der jüngste der großen Drachen in Ost-Anthadoa - er verwandelte sich erst vor etwa 30 Jahren in einen großen Drachen. T'Kazzech lebt seit über 300 Jahren im Werun-Gebirge zum Atlas....
Tonodis da'Paestin
siehe da'Paestin, Tonodis
Trolle
ein Volk von etwa 3 Schritt großen humanoiden Wesen, die im Norden Anthadoas in Hölen leben
Tyrador der Grüne, der Schillernde
der jüngste der großen Drachen in Ost-Anthadoa.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= U =

zum Seitenanfang
zum Seitenende

= V =

v.T.D.
"vor der Thronbesteigung des Drachens", Zeitrechnung im Reich des großen Drachens Kazzadarh, zählt die Jahre vor der Thronbesteigung Kazzadarhs. Das irdische Jahr 2000 entspricht dem Jahr 717 n.T.D. (nach der Thronbesteigung des Drachens).
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= W =

Werun-Gebirge zum Atlas... 
großes Gebirge im Süden von Ost-Anthadoa, dessen Fuß fast vollständig von dichtem Urwald umgeben ist. Angeblich soll der große Drache T'Kazzech auf den höchsten Gipfeln dieses Gebirges seinen Hort haben.
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= X =

zum Seitenanfang
zum Seitenende

= Y =

Yashak'Rha zum Atlas... 
Insel im Südosten von Anthadoa; Wohnsitz der Thûb und Brutplatz der Dachen
zum Seitenanfang
zum Seitenende

= Z =

Zaï
ein weit fortgeschrittenes Volk, das vor langer Zeit auf Anthadoa lebte. Vor etwa 10.000 Jahren verliessen sie Anthadoa, es ist allerdings nicht bekannt, wohin oder warum.

Ansicht für den Ausdruck optimieren | Standardansicht
Zuletzt bearbeitet: 01. January 1970, 01:00:00 von Ludger Keilig
Soweit nicht anders angegeben: © 2001 - 2018 Ludger Keilig (näheres siehe Impressum).